Begin Again

Allgemein


Titel: Begin Again
Autorin: Mona Kasten
Verlag: Lyx
Reihe: Again
Format: Paperback
Preis: 12,99€
ISBN: 978-3-7363-0247-1
WG: 1112


Klappentext

Neuer Name, neue Frisur, neue Stadt: Hunderte Meilen von ihrer dunklen Vergangenheit entfernt will die junge Studentin Allie Harper noch einmal ganz von vorne beginnen. Alles, was ihr für den Neuanfang noch fehlt, ist ein WG-Zimmer. Als sie auf den unverschämt attraktiven Kaden White trifft, ist ihr klar: Dieser Kerl mit seinen Tattoos und der mürrischen Art ist so ziemlich der Letzte, mit dem sie sich eine Wohnung teilen will. Doch als alle Stricke reißen, bleibt Allie keine andere Wahl. Kaden, der eigentlich auf keinen Fall eine weibliche Mitbewohnerin haben wollte, stellt sofort Regeln fürs Zusammenleben auf: keine Gefühlsduselei und schon gar keinen Körperkontakt! Zunächst kein Problem, doch mit der Zeit kommen sich die beiden näher - und irgendwann weiß Allie nicht mehr, ob sie seine Regeln noch einhalten kann ...

Meine Meinung

Allie möchte einen Neuanfang und von ihren versnobten Eltern wegkommen. Um diesen Neuanfang zu bekommen, verändert sie ihr Aussehen und fängt ein Studium weit entfernt von ihrer Heimat an. Dort sucht sie ein WG-Zimmer und wird schnell fündig; bei dem unverschämt gut aussehenden Kaden, der nicht nur gut aussieht, sondern sie nicht zu mögen scheint und ebenfalls eine harte Vergangenheit hinter sich hat...
Daher stellt er einige Regeln auf. Doch trotz dieser Regeln, kommen sich beide immer näher und es beginnt ein Wettstreit der Gefühle...

Mir hat das Buch echt gut gefallen. Die Charaktere waren interessant gestaltet und auch deren Geschichten gut durchdacht. 
Auch die Nebencharaktere wurden interessant gestaltet, da diese ziemlich locker und entspannt wirken, aber eigentlich nur versuchen nicht verletzt zu werden und eine ebenso starke Mauer aufrichten, wie Allie und Kaden.
Auch die Geschichte an sich fand ich sehr spannend. An sich ist 'Begin Again' ein klassischer New Adult Roman und ziemlich Klischeehaft, hatte aber eine besondere Facette. Ob es jetzt die Wanderausflüge oder einfach die Beziehung zu anderen Personen war.
Besonders toll fand ich auch die Playlist...

Fazit: 4 von 5 Sternen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen