Broken - Gefährliche Liebe

Allgemein



Titel: Broken - Gefährliche Liebe
Original Titel: Best Kind of Broken
Autorin: Chelsea Fine
Verlag: blanvalet
Format: eBook
Preis: 7,99€
Seiten: 262
ISBN: 978-3-641-15745-6

Klappentext

Die Semesterferien stellen Pixie Marshall gleich vor zwei Herausforderungen: Sie braucht Geld, und sie braucht eine Bleibe. Ein Job in einem Bed & Breakfast scheint die Lösung ihrer Probleme zu sein. Doch Pixie hat nicht geahnt, dass ihr Zimmernachbar ausgerechnet Levi Andrews sein würde. Der extrem heiß ist. Und den Pixie am liebsten nie wieder sehen würde ... Denn ein Jahr zuvor waren sie dabei, sich ineinander zu verlieben – bis eine schreckliche Nacht alles veränderte. Doch Levi jetzt aus dem Weg zu gehen stellt sich als unmöglich heraus. Was ihn allerdings nicht zu stören scheint


Meine Meinung

Pixie und Levi teilen eine Vergangenheit. Beide wurden durch ein tragisches Ereignis voneinander getrennt. 
Als die beiden sich wenige Monate später wieder begegnen, scheinen sich beide wieder zueinander hingezogen zu fühlen. 
Doch Pixie versucht sich dagegen zu wehren, denn die Vergangenheit wiegt noch immer schwer. Wird das funktionieren?

Mir hat das Buch ganz gut gefallen. Die Idee fand ich gut und ebenso auch die Charaktere. Allerdings hat sich alles ziemlich doll hingezogen und wenn dann endlich die Szene kam, auf die man gewartet hat, dann war diese ziemlich schnell vorbei.
Auch schien mir die Lösung der Probleme etwas sehr unrealistisch, da vor allem ein Problem um Leben und Tod handelte und innerhalb einer Seite mit einer kleinen Handlung vorbei war...

Fazit: 3 von 5 Sternen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen