Engelsnacht

Allgemein

Titel: Engelsnacht
Original Titel: Fallen
Autorin: Lauren Kate
Verlag: cbt
Reihe: Lucinda Price
Format: Taschenbuch
Seiten: 446
Preis: 8,99€
ISBN: 978-3-570-30840-0
WG: 2260


Klappentext

Unheilvoll und schicksalhaft: die Geschichte einer Liebe durch die Jahrhunderte Lucinda ist 17 und den ersten Tag auf dem Internat, als sie ihn sieht: Daniel Grigori, den unglaublich attraktiven Jungen, von dem sie sicher ist, dass sie ihm schon einmal begegnet ist. Daniel jedoch behauptet, sie nicht zu kennen – er scheint sie sogar zu hassen und weicht ihr aus, wo immer er kann. Doch immer wenn Luce etwas Schlimmes widerfährt, ist er zur Stelle. Mehrfach rettet er ihr Leben. Allmählich kommen die beiden sich näher, und da erst erfährt Luce, welches Geheimnis sie beide umgibt: Daniel ist ein gefallener Engel, dazu verdammt, für immer auf der Erde umherzuwandern. Luce aber ist dazu verdammt, alle siebzehn Jahre wiedergeboren zu werden, sich jedes Mal aufs Neue unsterblich in Daniel zu verlieben – und den Tod zu finden, sobald sie sich näherkommen…

Meine Meinung

Eine unsterbliche Liebe, die nicht existieren darf. Denn nur ein einziger Kuss und sie stirbt und wird wieder geboren. Sie ist in einem Kreislauf gefangen; 17 Jahre leben, ein Kuss, Tod...

Die Idee des Buches hat mir sehr gut gefallen. Die Umsetzung fand ich jedoch ziemlich eintönig und teils sogar langweilig. Auch die Charaktere haben mich nicht sonderlich angesprochen und schienen mir unecht.
Zwischendurch waren die Ideen dennoch gut durchgesetzt, aber diese Momente waren selten...

Kurz danach habe ich den Film im Kino geguckt und fand den Film wesentlich besser als das Buch, da dieser Action reich war und die Protagonisten auch gut dargestellt... Der Film ist für mich ein 4-Sterne Film...

Fazit: 3 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen