Rock my Dreams

Allgemein



Titel: Rock my Dreams
Original Titel: Havoc
Autorin: Jamie Shaw
Verlag: blanvalet
Reihe: The Last Ones to Know/ Mayhem
Format: Paperback
Seiten: 476
Preis: 12,99€ ~zur Verfügung gestellt vom Bloggerportal...
ISBN: 978-3-7341-0555-5
WG: 2110

Klappentext


Er hat sein ganzes Leben auf sie gewartet – und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern! Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen…


Meine Meinung *Achtung...kann Spoiler enthalten*


Hailey möchte endlich unabhängig sein. Dann begegnet sie Mike, dem Drummer der Band 'The Last Ones to Know'. Doch er ist für sie tabu, da er mal mit ihrer Cousine zusammen war...

Wird die Anziehungskraft siegen und wird ihre Cousine Danica ihr Ziel erreichen?...

Ich fand das Buch echt gut. Es war im Bezug auf physische und psychische Aspekte sehr realistisch gestaltet. Dadurch konnte man das Buch echt flüssig und einfach lesen, ohne den Antrieb zu verlieren.

Dabei hat auch geholfen, dass es sehr spannend war und nicht langweilig wurde...

Besonders Mike hat mir in dieser Geschichte sehr gut gefallen, da die 'Boys' aus den anderen Bändern typische Badboys waren und Mike eine ziemlich ehrliche Facette gezeigt hat. Und das von Band 1 an...


Fazit: 5 von 5 Sternen <3


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen