Smaragdgrün

Allgemein


                                                                                             
                                                                                               

Titel: Smaragdgrün
Autorin: Kerstin Gier 
Verlag: ARENA-Verlag
Seiten: Buch: 496 eBook: 293

Preis: Buch: 18,99€ eBook: 14,99€

Inhalt

Gwendolyn ist am Boden zerstört. War Gideons Liebesgeständnis nur eine Farce, um ihrem großen Gegenspieler, dem düsteren Graf von Saint Germain, in die Hände zu spielen? Fast sieht es für die junge Zeitreisende so aus. Doch dann geschieht etwas Unfassbares, das Gwenny's Weltbild einmal mehr auf den Kopf stellt. Für sie und Gideon beginnt eine atemberaubende Flucht in die Vergangenheit. Rauschende Ballnächte und wilde Verfolgungsjagden erwarten die Heldin wider Willen und über allem steht die Frage, ob man ein gebrochenes Herz wirklich heilen kann ...

Meine Meinung

Gwendolyn hat nun die Wahrheit erfahren: Gideon hat ihr die große Liebe nur vorgespielt! Nun ist sie am Boden zerstört. Es bleibt aber nicht genug Zeit, um zu trauern, da hier wieder einige Abenteuer auf sie und Gideon warten.

Dieses Buch ist der absolute Hammer!!! Dies ist das Finale der Buchreihe und besser hätte man diese Reihe gar nicht abschließen können. Ich konnte in diesem Buch mit Gwendolyn mitlachen und mitweinen. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen. Das Buch hat ein offenes Ende, so dass man sich vieles neu ausdenken kann oder auch, so wie ich und einige andere,Fanfiktions dazu schreiben kann.

Alle Cover dieser Reihe symbolisieren den Inhalt der Reihe bzw. die Beziehung zwischen Gwendolyn und Gideon. Dies macht die Cover sehr passend und sie sehen sehr schön aus.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen