True North - Wo auch immer du bist

Allgemein


Titel: True North - Wo auch immer du bist
Original Titel: Bittersweet
Autorin: Sarina Bowen
Reihe: True North
Verlag: Lyx
Format: eBook  
Seiten: 273 
ISBN: 978-3-7363-0613-4

*DANKE AN NETGALLEY FÜR DAS ZUR VERFÜGUNG GESTELLTE REZENSIONSEXEMPLAR*

Klappentext

Sie ist die Süße zu meiner Bitterkeit, die Balance, die meinem Leben immer fehlte, und die sinnlichste Versuchung, die ich jemals gekostet habe. 
Als Audrey Kidder der finstere Blick von Griffin Shipley trifft, weiß sie sofort, dass ihr Auftrag in Vermont schwieriger wird als gedacht. Doch sie hat keine Wahl: 
Wenn sie ihren Job behalten will, muss sie Griff davon überzeugen, seinen preisgekrönten Cider zum halben Preis zu verkaufen. Eine harte Nuss, denn der Bio-Farmer ist nicht nur ausgesprochen stur - und unheimlich attraktiv -, sondern seit ihrer heißen Affäre am College auch nicht besonders gut auf Audrey zu sprechen. 
Und dass sich Audrey in Griffs Nähe augenblicklich so zu Hause fühlt wie nirgends sonst auf der Welt, macht die Sache alles andere als einfach.

Meine Meinung

begonnen am: 06.06.17 - beendet am: 09.06.17
*KANN SPOILER ENTHALTEN*

Audrey und Griffin kennen sich seit dem College, wo sie eine flüchtige Affäre hatten. Als sie sich dann wieder über den Weg laufen, ist es für beide ein großer Schock.
Wo Audrey doch eigentlich nur den Cider kaufen soll, um ihren Job nicht zu verlieren...

Ich habe das Buch gerne gelesen. Die Charaktere waren anfangs etwas schwierig, weil Audrey als auch Griffin von Natur aus eher verschlossen gegenüber 'Fremden' sind. Beide haben sich eine hohe Schutzmauer aufgebaut, um nicht verletzt zu werden...

Besonders gefallen hat mir aber Griffin, weil er zwei Seiten hat. Einmal dieses fröhliche entspannte seiner Familie gegenüber und dann der liebenswürdige Typ, der erst einmal 'geknackt' werden muss...

An den Schreibstil musste ich mich anfangs gewöhnen, da dieser irgendwie schwer zu lesen war und man einfach erst einmal reinkommen musste.

Fazit: 3,5 von 5 Sternen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen